Ich lebe in Ascholding, einem kleinen Dorf zwischen München und den Bergen. Aufgewachsen bin ich in Peiting, eine halbe Stunde nördlich von Füssen. Meine Leidenschaft ist das Bergsteigen in all seinen Spielformen. 2012 habe ich mich entschieden, mein Leben als Lehrer gegen die Berge einzutauschen. Jetzt arbeite ich als Bergführer und als Mitarbeiter der DAV Sicherheitsforschung.